Camille Codoni

Wer bist du?

Genosse seit fast 30 Jahren, ein ökonomiestudierter, politikinteressierter Ex-Sportler und Ex-Trainer, der jetzt vor allem Vater und Sekundarlehrer ist.

 

Was magst du?

Solidarität, denn Schenken ist schöner als Horten. Das Leben geniessen, und zwar in Form von Zeit, schwimmen und rudern, gutem Essen und gemeinsamen Erlebnissen.  Etwas Gutes bewirken, ob als Lehrer, Genosse, Freund oder Vater.

 

Was magst du nicht?

Materialismus, und ganz besonders Autos um der Autos willen. Machtgehabe, Diskriminierung und Ausgrenzung.

 

Was möchtest du in Zürich verändern?

Die Strassen aufräumen: Platz den Menschen statt den Blechbüchsen! Mehr Grün: Am besten lebt es sich im Park, auf dem oder nahe am See und unter Bäumen! Dafür gibt es noch viel toten Platz in Zürich.  Mehr Zeit und weniger Zwänge für alle: Lernen und Arbeiten aus Neugier, länger schlafen für Schüler:innen, gesundes Leben durch Spielen und Ausgleich.

 

Unterstütze Camille Codoni im Wahlkampf!