Cordelia Forde

Wer bist du?

Ein Mensch mit Stärken und Schwächen. Mit Visionen und Zielen, Träumen und Gefühlen. Ein Mensch; dem es vergleichsweise gut geht. Ich bin gesund und führe ein Leben in Freiheit und Wohlstand. Mein Sohn und mein Mann bereiten mir täglich Freude. Meine Arbeit als Rechtsvertreterin von asylsuchenden Personen ist spannend und ich erlebe erfüllende Momente. Vor allem aber fordert mich meine Arbeit und konfrontiert mich mit Ungerechtigkeiten in Zürich, in der Schweiz und in der Welt. Dies motiviert mich, für eine gerechtere Welt zu einzustehen.

 

Was magst du?

Die Neugierde und Lebensfreude meines 1-jährigen Sohnes. Ein Sprung ins Wasser am frühen Morgen auf der Saffa Insel. Diskussionen nach einem guten Theater. Eine Herbstwanderung. Musik, die bewegt. Der Teamgeist meiner Fussballkameradinnen. Wenn sich eine Person für die Rechte einer anderen stark macht. Die Vision einer umweltfreundlichen, solidarischen und offenen Welt, in der die Wirtschaft dem Menschen und dem Klima dient und nicht umgekehrt.

 

Was magst du nicht?
Gier, Hass, Angst, Ignoranz, Diskriminierung, Entrechtung, Leid, Ausbeutung.

 

Was möchtest du in Zürich verändern?

Demokratische Teilhabe für alle Zürcher:innen. Lebenswürdigere Unterkünfte für Asylsuchende, insbesondere für Kinder und Jugendliche. Bessere Aufenthaltsrechte für vorläufig aufgenommene Geflüchtete. Eine einfachere Regularisierung des Aufenthaltsstatus. Einführung der Elternzeit und des Mutterschutzes vor der Geburt. Mehr Unternehmensverantwortung, der Firmen mit Sitz in Zürich. Mehr Unterstützung von Armutsbetroffenen. Mehr Barrierefreiheit.

 

Unterstütze Cordelia Forde im Wahlkampf!