Jan Müller

Wer bist du?

Ich bin Jan Müller, 23 Jahre alt und lebe in einer WG im Niederdörfli. Ich bin 1 Bewohner der über 430’000 Bewohner:innen der Stadt Zürich. Mich beschäftigen die Fragen, mit denen sich viele (junge) Menschen in dieser Stadt auseinandersetzen müssen: Wie finde ich eine bezahlbare Wohnung, wie komme ich heil mit dem Velo über das Central und wie kann ich ohne Bedenken nach dem Ausgang alleine nach Hause gehen? Wenn ich junge Menschen in der Politik vertreten will, dann mache ich das als junger Mensch.

 

Was magst du?

Ich bin ein grosser Fan von politischen Debatten, bei denen sich gegenseitig mit Respekt begegnet wird. Bei denen wir uns füreinander interessieren und nachfragen, wenn wir etwas nicht wissen. Das ist für mich ein unglaublich wichtiger Teil unserer direkten Demokratie. Denn als Politiker:innen ist es unsere Aufgabe, Politik mit den Menschen gemeinsam zu machen, zuzuhören und die Bedürfnisse und Bedenken ernst zu nehmen.

 

Was magst du nicht?

Ungerechtigkeit! Egal wann, wo und wie.
Ungerechtigkeit hat mich politisiert und dagegen werde ich ankämpfen.

 

Was möchtest du in Zürich verändern?

Zürich befindet sich in einem stetigen Wandel. Diesem Wandel dürfen wir nicht hinterherrennen, wir müssen ihn gestalten. Und es gibt viel Wandel, den wir gestalten müssen! Ich kämpfe für eine Stadt, die Vielfalt lebt. Für eine Stadt, in der Chancengleichheit im Alltag Wirklichkeit wird. Und für eine Stadt, in der alle nach einer aufregenden Nacht sicher nach Hause kommen.

 

Unterstütze Jan Müller im Wahlkampf!